Ebook Guide

Ebook Reader, Bücher im digitalen Format lesen.

Der Ebookmarkt wächst und boomt. Immer mehr Verlage publishen ihre Bücher auch in digitaler Form, als so genanntes E-Book.

 

Das liegt mitunter daran, dass es in der Technologie und Arbeitsweise der Ebook-Reader enorme Fortschritte gibt. Ebookreader sind vergleichsweise günstig in der Anschaffung, sie sind Platzsparend und man kann unterwegs auf Reisen sehr viel Lesestoff dabei haben, ohne kistenweise Bücher im Gepäck haben zu müssen. Noch vor einigen Jahren bekam man lediglich absolute Bestseller als Buch im elektronischen Format. Auch war es in der Anfangszeit mehr oder minder ein Phänomen, das vorrangig im englischsprachigen Raum und in Japan verbreitung fand und dort auch populär wurde. Mittlerweile gibt es auch im deutschen Sprachraum eine große Anzahl von E-books. Um Ebooks zu kaufen, muss man nicht ins Buchgeschäft. Sie lassen sich günstig in Onlineshops erwerben und gelangen per Download auf Ihren Reader. Aus diesem Grunde stelle ich hier mal einige Reader, also Lesegeräte für elektronische Bücher, also Ebooks vor.